Mistral

Im unteren Rhônetal geht eine steife Brise. Ich will so gern einfach mal auf einer Wiese liegen und ein Buch lesen. Der Wind an der Küste ist ungemütlich, die Touristenzonen an den Stränden auch. Ich fahre nach Norden aufs Land. Durch gepflegte Oliven- und Weingärten. Die absolute Entdeckung mache ich (nicht nur ich, sondern Tausende…

Étang de Berre

Ich bin so ein Schlaufuchs. Abends gucke ich mal nach der Bushaltestelle, damit ich weiß, welcher Bus mich am nächsten Tag nach der Wanderung nach Martigues zurückbringen wird. Die 29 ist es und sie fährt so ca. alle Stunde, auch an Samstagen und Schulferien (gibt nur zwei Kategorien im Fahrplan). Morgen ist schließlich Jour férié…

Madame Jaune

Wo sind denn immer die Menschen? Ja, das ist eine gute Frage. Ich schicke sie ja immer aus dem Bild, damit es schöner aussieht. Und manche Menschen sind ja auch komisch. Nur wenige zwar. Aber oft weiß man es nicht sofort. Die Nachbarn vom Zeltplatz z.B. haben einen Staubsauger im Einsatz. Danach hören sie Radio….