Alles auf die Reihe kriegen

Die Leute sagen, es wird Herbst. Ich glaube ihnen nicht.

Allerdings beobachte ich allerorts: Es wird aufgeräumt im Norden.

Der Strand von Zingst macht sich für den Winterschlaf bereit,
in Sassnitz verkriechen sich die Boote schon im Hafen,
Die komischen Vögel kriegen’s auch auf die Reihe,
Die Stühle am Stralsunder Hafen sind festgezurrt,
und in Warnemünde macht das Leergut eine letzte Vollversammlung.

.

Und wenn ich dann auf der Wittower Fähre denke, dass dies nun wirklich meine allerletzte Fähre ist, während die Sting-CD bei der opulenten Last-Ship-Reprise angekommen ist, dann weiß ich: es wird auch für mich langsam Zeit.

Nur Meer und Wind drehen jetzt erst richtig auf!

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. aani sagt:

    …zeit für lachmoewe mommsen in den süden zu ziehn, wa?!

    Liken

Schreibe eine Antwort zu aani Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s